logo-retina-bushido

KRAV MAGA

 

Krav Maga kommt aus dem Hebräischen und bedeutet Nahkampf / Kontaktkampf und ist ein taktisches Selbstverteidigungssystem. Es wird weltweit von Polizei, Militär und Sicherheitskräften eingesetzt und ständig aktualisiert und fortentwickelt.

Krav Maga kombiniert Techniken aus den Bereichen Boxen, Kickboxen, Messerkampf, Stockkampf, Bodenkampf, Aikido, Karate, Judo, Jiu-Jitsu sowie einigen anderen Systemen.

Unsere Werkzeuge sind unsere natürlichen Reflexe und Instinkte, die wir schärfen, um sie in bedrohlichen Situationen jeglicher Art effektiv einsetzen zu können.

Daher ist Krav Maga schnell zu erlernen und bei Gefahr oder unter Stress leicht anzuwenden. Dabei spielt es keinen Rolle, ob man eine Frau oder ein Mann, jung oder alt , unsportlich oder fit ist. Unterschiedliche körperliche Voraussetzungen sind sogar willkommen. Schließlich kann auch jeder Opfer eines Angriffs werden. Krav Maga wurde entwickelt, um jedermann/-frau innerhalb kürzester Zeit auf ein hohes Niveau in der Selbstverteidigung zu bringen.

· Verteidigung gegen einen oder mehrere Gegner,
· Messer-, Stock- und Schusswaffenabwehr
· realitätsnahe Übungsszenarien

sind Bestandteile unserer Trainingseinheiten.

logo-krav-tsf

Krav Maga Tactical System Fighters

Ellen Tokur
Kontakt: info@tsfighters.de
Web: www.tsfighters.com

Realistische Selbstverteidigung muss vor allem eines: Funktionieren!

Ein effektives System der Selbstverteidigung berücksichtigt die Möglichkeiten der Gegner und die eigenen physischen Voraussetzungen. Diese einfache Tatsache hat bei falscher Anwendung fatale Folgen: Unter hohem Stress sind Feinmotorik, Übersicht und strategische Planung für den Angegriffenen stark eingegrenzt. Krav Maga berücksichtigt die stressbedingten Auswirkungen auf ihren Körper. Wir arbeiten im Training mit einfach zu erlernenden Techniken, die Sie später instinktiv umsetzen können.

Unser sechsköpfiges Instruktoren-Team bildet die Basis für erfolgreiches Lernen.

Wir achten auf die Zusammensetzung der Gruppen. Voraussetzung für die Teilnahme an unserem Training ist ein polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintrag von Gewaltdelikten. Egal welches Alter Sie haben, ob Sie sportlich oder untrainiert sind, groß oder klein, schnell oder langsam, wir finden die passenden Elemente und geben Ihnen effektive Hilfestellungen. Trotz des ernsten Hintergrundes legen wir viel Wert auf Spaß beim Training. Wir sorgen für die passende Mischung aus Anspruch und Leistung.

1 Protego Logotype Kopie

Protego Krav Maga

Die Trainingszeiten finden Sie in unserem Kursplan.